News aus dem Bereich Biotechnologie

25.09.2013 - Treffen Sie uns auf der Biotechnica in Hannover

Vom 08. bis 10 Oktober 2013 findet in Hannover Europas Branchentreff Nr. 1 für Biotechnologie, Life Sciences und Labortechnik statt. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, Ihnen unsere neuesten Entwicklungen in diesen Bereichen vorzustellen.

04.11.2012 - FRINGS gewinnt Preis für besten Maschinen- und Prozessanlagenlieferanten

Aus China kommen aktuell sehr positive Nachrichten, nicht nur was die Auftragslage, sondern auch die Bewertung der Qualität unserer Lieferungen und Leistungen betrifft. Auf einer der landesweit größten Messen für die Nahrungsmittelindustrie, der "China International Condiments & Foodadditives Expo 2012", wurde FRINGS mit dem ersten Preis als "Best Machinery and Process Equipment Supplier" ausgezeichnet.

24.10.2012 - FRINGS Anlagensysteme für das FRAUNHOFER CBP

Jüngst wurde mit dem FRAUNHOFER CBP in Leuna eine der europaweit modernsten Forschungseinrichtungen für Chemisch-Biotechnologische-Prozesse eröffnet. Das Zentrum soll im Rahmen der „Green Economy“ Prozesse zur Herstellung von Plattformchemikalien, Kunststoffen, Biotreibstoffen, Enzymen, etc. auf Basis der Nutzung nachwachsender Rohstoffe vom Labormaßstab in den Produktionsmaßstab überführen.

25.09.2012 - Neues Konzept für Pilotfilteranlagen

Das Anlagenkonzept CLEARFLOW VARI wurde von FRINGS entwickelt, um in Pilotanlagen für Forschung und Produktion eine möglichst hohe Variabilität zu gewährleisten. Insbesondere dann, wenn Verfahrensentwicklungen noch nicht vollständig abgeschlossen sind und der Prozess noch Veränderungen unterliegt, oder wenn Anlagen als Multi-Purpose-Systeme verwendet werden sollen, bietet sich dieses Konzept an.

22.12.2011 - Messepräsentation auf der ACHEMA 2012

Vom 18. bis 22 Juni 2012 findet in Frankfurt am Main das 30. Weltforum der Prozessindustrie statt. FRINGS wird dort mit dem Schwerpunkt "Bioreaktoren" ausstellen und die neuesten Entwicklungen in diesem Bereich vorstellen.

25.05.2011 - Integrierte Anlagenkonzepte für Labor- und Pilotreaktoren

Im industriellen Umfeld ist üblich, bei Produktionsanlagen maßgeschneiderte Lösungen in enger Kundenabsprache zu engineeren und in den Anlagenkontext zu integrieren. Bei der Anschaffung von Laborfermentern dagegen wird in den allermeisten Fällen auf weitgehend standardisierte einfache Bioreaktoren zurückgegriffen.