Neue Frings Filter Generation G8

Schon 1978 gelang FRINGS die Einführung der Membranfiltration im Bereich der Essigtechnologie. Seitdem haben wir die Filtrationssysteme kontinuierlich weiterentwickelt. Unser gesamtes Know-how wurde nun in der neuen achten Filtrations-Generation G8 zusammengeführt.

G8 steht hierbei insbesondere für eine massive Einsparung von Energiekosten durch den Einsatz modernster und hocheffizienter Pumpen, die natürlich mit Frequenzumformern ausgestattet sind. Ebenso steht diese neue Linie für eine intuitive Bedieneroberfläche auf SIEMENS S7 - Basis inklusive eines Dialoges (mit Klartext-Kommunikation) zur automatischen Prozessführung.  Selbstverständlich werden alle benötigten Daten wie z.B. Menge des filtrierten Essigs, Rückspülhäufigkeit- und Dauer, Temperaturen, Drücke und auch die geschätzte Zeit bis zur nächsten Reinigung erfasst und angezeigt. Diese Daten können auch an Ihre zentrale ACETATOR – Steuerung oder einen Computer gesendet werden. Für eventuell benötigte Hilfestellungen können Sie FRINGS den Zugriff auf Ihre Steuerung gewähren.