Multidosiersysteme für Alkohol, Wasser und Nährstoffe

Das FRINGS 1HP-Verfahren zur Herstellung von hochprozentigem Essig erfordert eine besonders sorgfältig abgestimmte, spezielle Verfahrensführung. Hierbei kommen obligatorisch drei unterschiedliche, miteinander kombinierte Dosierstränge zum Einsatz - die für Prozesswasser, für Alkohol und für die Nährstofflösung.
Das rohrleitungstechnisch in die ACETATOR-Anlage integrierte Dosiersystem fördert bedarfsgesteuert die für die Rezeptur notwendigen Mengen direkt in den angeschlossenen ACETATOR. Die dosierten Mengen werden dabei präzise erfasst, der Steuereinheit zurückgemeldet und mit den Sollwerten abgeglichen.

 

Abbildung: Multidosiersystem