Aktuelles

25.09.2012 - Neues Konzept für Pilotfilteranlagen

Das Anlagenkonzept CLEARFLOW VARI wurde von FRINGS entwickelt, um in Pilotanlagen für Forschung und Produktion eine möglichst hohe Variabilität zu gewährleisten. Insbesondere dann, wenn Verfahrensentwicklungen noch nicht vollständig abgeschlossen sind und der Prozess noch Veränderungen unterliegt, oder wenn Anlagen als Multi-Purpose-Systeme verwendet werden sollen, bietet sich dieses Konzept an.

01.10.2011 - Polizeifilter für die Feinkostindustrie

Immer wieder kommt es in der Essig- und Feinkostbranche wegen Kontaminanten in den Lagern und Abfülleinrichtungen (z.B. wegen des Schwarzpilzes Moniliella acetoabutans) zu Schwierigkeiten. Daher gibt es vermehrt die Forderung nach Sicherstellung der Keimfreiheit von Essigen.

25.05.2011 - Integrierte Anlagenkonzepte für Labor- und Pilotreaktoren

Im industriellen Umfeld ist üblich, bei Produktionsanlagen maßgeschneiderte Lösungen in enger Kundenabsprache zu engineeren und in den Anlagenkontext zu integrieren. Bei der Anschaffung von Laborfermentern dagegen wird in den allermeisten Fällen auf weitgehend standardisierte einfache Bioreaktoren zurückgegriffen.